Druck
Online Shop
Warenkorb
Warenkorb
Mitteilung zu Cookies:
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier!
Go East - Mit der Harley durchs neue Europa
Go East - Mit der Harley durchs neue Europa
Art.Nr: 302-1320C3015DE3029
Bestellnummer: Frederking 661
Autor: Kreutzkamp Dieter
Verlag: Frederking & Thaler
ISBN: 3-89405-661-4
Sprache: deutsch
Bibliographie: 240 Seiten, ca. 40 Farb- und 7 s/w-Fotos, 2 Karten
Preis:
€ 18,64 exkl. Mwst.
€ 20,50 [ inkl. 10% Mwst.]
Auf einer Harley unterwegs – aber nicht Richtung Westen wie einst Peter Fonda im Kultfilm „Easy Rider“, sondern umgekehrt: zu unseren Nachbarn im Osten. Der Weltreisende Dieter Kreutzkamp bricht diesmal nach Slowenien, Tschechien und Polen auf, tourt durch Masuren und die baltischen Staaten bis nach Nowgorod und St. Petersburg. Ein Reisebericht, der einlädt, das neue Europa zu entdecken: spannend informativ und nachdenkenswert zugleich!
Dieter Kreutzkamp folgt einem Impuls: Als beim Grand Prix d’Eurovision litauische Popsänger siegen, während die Deutschen weit hinten landen, will er sie nun endlich näher kennen lernen, die neuen EU-Länder, die sich so selbstbewusst auf der internationalen Bühne präsentieren. Wie sieht es dort aus? Was für Menschen leben da? Was bewegt sie? Und wie immer, wenn Kreutzkamp etwas anpackt, tut er das mit der ihm eigenen Mischung aus Gründlichkeit und Gelassenheit. Gemeinsam mit seiner Frau steigt er auf die schwere Harley Davidson, wichtige Utensilien im Gepäck: Neugier und Offenheit, getreu dem Wort Mark Twains: „Reisen ist tödlich für Vorurteile“.
Den Sound des riesigen Motors im Ohr, den vibrierenden Lenker fest im Griff, steuert Kreutzkamp die Maschine durch das schlesischen Mittelgebirge, folgt der Weichsel durch Polen und erkundet die masurischen Seen, die weiten Wälder des Baltikums und die Dünen der Kurischen Nehrung. Er macht Halt in der Altstadt von Danzig und besucht auf dem Weg nach St. Petersburg die prächtigen Burgen des Deutschen Ritterordens. Die Menschen, denen Kreutzkamp und seine Frau begegnen, lassen sie offenherzig an ihrem Leben teilhaben: Zusammen trinken sie Bier in Budweis und Wodka im ehemaligen Königsberg, schwitzen in den Saunen Lettlands oder erkunden die Städte. Dieter Kreutzkamp ist ein aufmerksamer Chronist, der die zahlreichen Begegnungen dieser Entdeckungsreise in einfühlsamen Momentaufnahmen dokumentiert: Ein Blick ins neue Europa.
zurückzurück
Stk  
powered by
EUROBIZZ
Load:0,5s